Tipps & Anleitungen zu den Felco-Ast­scheren

Auseinander­nehmen der Felco-Ast­schere

  1. Die Schraube am gezahnten Sektor lösen
  2. Die grosse, gezahnte Mutter lösen und ent­fernen
  3. Öl­rück­stände an Schneide­flächen und Klingen gründlich mit einem Lappen abreiben
  4. Die Klingen mit einer Bürste vorsichtig bürsten
  5. Am Griff die Befesti­gungs­muttern und -schrauben der Klingen lösen und entfernen
So schleifen Sie Ihre Felco-Ast­schere richtig

  1. Felco-Ast­schere in die Hand nehmen (vor­sichtig!)
  2. Die Klingen sorg­fältig mit dem Felco-Schleif­werkzeug schräg von innen nach aussen schleifen
  3. Der optimale Streich­winkel beim Schleifen beträgt 23° für die Aussen­seite und 5° bei der Innen­seite
So ölen Sie Ihre Felco-Ast­schere richtig

  1. Die Felco-Ast­schere komplett auf­spannen
  2. Etwas Öl entlang der Auflage­flächen auf­tragen
  3. Ast­schere mehr­mals komplett öffnen und schliessen, damit das Öl in die Fuge gezogen wird
  4. Bei Bedarf Schritt 2 und 3 wiederholen
Anleitung zum Austausch der Klinge bei Felco-Ast­scheren

  1. Die Schraube am gezahnten Sektor lösen
  2. Die grosse, gezahnte Mutter lösen und ent­fernen
  3. Öl­rück­stände an Schneide­flächen und Klingen gründlich mit einem Lappen abreiben
  4. Die Gegen­klinge mit einer Bürste vorsichtig bürsten
  5. Am Griff die Be­festigungs­muttern und -schrauben der Klingen lösen und entfernen
  6. Alte Klinge entfernen
  7. Die Klingen-Auflage­fläche reinigen
  8. Neue Klinge einsetzen und mit den Schrauben befestigen (gut anziehen)
  9. Die Auflage­flächen beider Klingen einölen
  10. Beide Klingen über­einander legen und mit der Schraube zusammen­schrauben
Anleitung zum Wechseln der Überzüge bei Ast­scheren

  1. Die Felco-Ast­schere mit einer Hand vorne fest­halten
  2. Mit der zweiten Hand den alten Überzug wegziehen
  3. Den neuen Überzug vor­sichtig über den Griff über­ziehen
  4. Die vorherigen Schritte gegebenen­falls für den zweiten Griff wieder­holen
So reinigen Sie Ihre Felco-Ast­schere

  1. Die Klingen der Felco-Ast­schere vor­sichtig mit einem Lappen abreiben (von innen nach aussen)
  2. Die Klingen mit dem Felco-Spray einsprühen
  3. Falls nötig die Schritte 1 und 2 wieder­holen